Stella Maris >

Auf diesen Seiten findet Ihr als Eltern alles, was über uns und unsere Arbeit bei den Pfadfindern wissenswert ist. Unten seht Ihr eine Liste mit häufig gestellten Fragen. Sollte eure Frage nicht dabei sein, schreibt uns einfach über unser Kontaktformular.

 

Wie alt muss mein Kind sein, damit es zu den Pfadfindern gehen kann?

Ihr Kind muss mindestens 7 Jahre alt sein, um zu den Wölflingen gehen zu können.

 

Was sind überhaupt "Pfadfinder"?

Heute ist die DPSG mit rund einhunderttausend Mitgliedern einer der größten Jugendverbänden in der Bundesrepublik Deutschland. Er sieht sein pädagogisches Ziel in der Erziehung von jungen Menschen in Selbständigkeit und Eigenverantwortung. Pfadfinderinnen und Pfadfinder entdecken Ihre Umwelt durch bewusstes Handeln. Ihr Verständnis der Welt beruht auf den Grundsätzen des christlichen Glaubens.


Das politische und soziale Engagement der Pfadfinder zeigt sich in vielen Bereichen:

- bei Integration von Behinderten im täglichen Leben und im Zeltlager

- auf internationalen Begegnungen. Der Blick über den Zaun, die Sprache und Kultur "der anderen" zu erfahren und verstehen, gehört für Pfadfinder zur Selbstverständlichkeit. Die DPSG und die Scouts de France sind Gründungsmitglieder des Deutsch-Französischen Jugendwerks.

- beim interkulturellen Lernen. Bereits im Alltag setzten sich die Pfadfinder für Völkerverständigung, Weltoffenheit und Toleranz ein. In den Gruppen demonstrieren deutsche und ausländische Kinder und Jugendliche, wie einfach gegenseitiges Verständnis und friedliches Zusammenleben möglich ist.

- in der Entwicklungspolitik. Davon zeugen lokale und regionale Projekte in enger Partnerschaft mit Pfadfinderverbänden der Länder Bolivien, Rwanda, Togo, Benin und Burkina Faso.

- im Einsatz für den Frieden. So hat die Weltorganisation der Pfadfinderbewegung 1981 den Friedenspreis der UNESCO erhalten.

- nicht zuletzt beim Umweltschutz. Pfadfinder lernen, im Leben "draußen" die Natur zu bewahren und Verantwortung für die Schöpfung zu entwickeln.
 

 

 

Wer oder was ist die DPSG?

Die Deutsche Pfadfinderschaft St. Georg (DPSG) versteht sich als Jugendverband mit pädagogischen Zielen. Seit 1971 ist sie offen für Mädchen und Jungen, Frauen und Männer. Die DPSG unterscheidet vier Altersstufen:


7 bis 10 jährige (Wölflinge)
10 bis 13 jährige (Jungpfadfinder)
13 bis 16 jährige (Pfadfinder)
16 bis 21 jährige (Rover)

In jeder Altersgruppe begleiten Teams von erwachsenen Frauen und Männern die jungen Mitglieder als Leiterinnen und Leitern. Alle Altersstufen bilden einen Stamm, jeweils fünf bis zehn Stämme einen Bezirk, die Bezirke einer Diözese den Diözesanverband. Der Bundesverband umfaßt alle Gliederungen der DPSG. Er hat seinen Sitz im Bundesamt Sankt Georg in Neuss.
Unser Bundeszentrum liegt in Westernohe / Westerwald.


Wann sind die Gruppenstunden bei den Pfadfindern?

Die Gruppenstunden sind immer an verschiedenen Tagen. Geht dafür unter "Die Stufen". Dort erfahrt Ihr wann wir Gruppenstunden haben.


Was kostet das?

Vorerst gibt es bei uns die Möglichkeit reinzuschauen und einfach mal ein bisschen schnuppern. Nach 3 Monate muss man sich dann anmelden wenn man weiterhin mitmachen möchte.

Mitgliedsbeitrag
Es gibt verschiedene Mitgliedsbeiträge die an unser Bundesamt Sankt Georg abgeführt werden. Der Mitgliedsbeitrag setzt sich jährlich wie folgt zusammen:

Beitragsart
Bundesamt St. Georg DPSG Varel Gesamtbeitrag
Voller Beitrag 39,50€ 5,50€ 45,00€
Familienermäßigung 26,40€ 3,60€ 30,00€
Sozialermäßigung
(Auf Antrag beim Stammesvorstand)
 
13,80€ 6,20€ 20,00€

Der Mitgliedsbeitrag wird Anfangs Februar jeden Jahres per Lastschrift eingezogen. Bei neuen Mitgliedern die innerhalb des Jahres in den Stamm eintreten wird der Mitgliedsbeitrag rückwirkend im Beitrittsjahr mit vorheriger Abstimmung mit dem Mitglied bzw. seinen Eltern eingezogen.

 

Wenn ich etwas spenden will, auf welches Konto muss ich meine Spende überweisen?

Wenn Sie etwas spenden möchten, einfach auf das angegebene Konto überweisen, oder bei einem Leiter abgeben!

DPSG Stella Maris
Raiffeisen-Volksbank Varel Nordenham

IBAN: DE87 2826 2673 0103 1503 00
BIC: GENODEF1VAR
Verwendungszweck: Spende DPSG Varel


Vielen DANK!

 

Was muss mein Kind alles auf ein Lager mitnehmen und was sollte ich über Ausrüstung wissen?

Lager Packliste

Kluft und Halstuch

Schlafen

Rucksack

Essen



Wo finde ich die Mitgliedsanträge?

Die Mitgliedsanträge und weitere Formulare können Sie hier herunterladen:

Mitgliedsantrag
Begleitschreiben

Bildungs Paket Antrag